Meral Duyar

Hallo Zusammen!

 

Mein Name ist Meral Duyar und ich bin seit Januar 2021 bei der Lernhilfe Meilen. Ich studiere Germanistik an der UZH und habe bereits an verschiedenen Orten und mit verschiedensten SchülerInnen als Nachhilfelehrerin gearbeitet. Ich komme ursprünglich aus Deutschland und habe meine ersten Erfahrungen mit der Nachhilfe an der Ganztagsbetreuung unserer Schule gesammelt. Ich unterrichtete zunächst SchülerInnengruppen, half ihnen bei ihren Hausaufgaben, bis ich schließlich auch kleinere Gruppen oder Einzelschülerinnen beim intensiven Lernen begleiten durfte. Das war der Zeitpunkt, an dem ich merkte, dass es mir eine Freude macht mit anderen zu lernen und ihnen bei der Wegführung zur Lösung eines Problems helfen kann. So kam es dazu, dass ich später auf dem Gymnasium, in meiner Freizeit und auch danach sehr gern weiterhin als Nachhilfelehrerin arbeitete.

Da ich Germanistik studiere und Mathematik mein liebstes Fach während meiner Schulzeit war, biete ich hier bei der Lernhilfe gerne diese Fächer an. Doch ich durfte auch schon bspw. mit Lehrlingen auf ihre Prüfungen lernen und andere Fächer unterrichten, sodass ich dazu bereit bin in allen Fächern zu helfen. Solange ich lernen kann, kann ich auch lehren.

Man geht aus verschiedenen Gründen in die Lernhilfe. In unserer individuellen Lernhilfe orientieren wir uns nicht an den Noten, die die Schülerinnen haben oder am Level, welches man erreicht hat, sondern an dem Individuum. Die Leitfragen: Wer braucht unsere Hilfe? Worin braucht die Person Unterstützung? und Wie können wir das Problem zusammen lösen?  liegen im Vordergrund.

Bei uns in der Lernhilfe Meilen liegt der Fokus an der Freude beim Lernen. Aus diesem Grund ist es auch mir sehr wichtig, dass unsere SchülerInnen gern zu uns kommen und ein gutes Gefühl beim Lernen entwickeln. So ist ein Lernerfolg mir Sicherheit garantiert.

Ich freue mich auf Sie und auf Euch!